Concorso d’Eleganza feiert den Sound der exklusivsten Automobilklassiker

Das Grand Hotel Villa d’Este, ehemaliger Bischofspalast am Comer See und die BMW Group Classic präsentieren vom 24. bis zum 26. Mai 2019 den weltweit exklusivsten und traditionsreichsten Schönheitswettbewerb für Oldtimer.




Wie jedes Jahr am dritten Maiwochenende, wenn die schönsten und exklusivsten Automobil-Klassiker im norditalienischen Cernobbio am Comer See vorfahren, ertönt der Sound der rund 50 für den Concorso d’Eleganza Villa d’Este nominierten Klassiker, die sich mit ihren optischen Vorzügen, aber auch mit ihren akustischen Reizen um die Gunst der hoch deklarierten Jury und des Publikums bewerben.


Das Markenzeichen des Concorso d’Eleganza Villa d’Este, das erstmals im Jahr 1929 stattfand, ist die hochkarätige Besetzung des Teilnehmerfelds. Wurden damals noch Neuerscheinungen der Automobilbranche vorgestellt, so ist die Veranstaltung heute der weltweit exklusivste und traditionsreichste Schönheitswettbewerb für historische Fahrzeuge.



Auf die Besucher der Jubiläums-Veranstaltung 2019 wartet nach der meist exklusiven Anreise im Privatjet ein ausgiebiges Wochenende voller spektakulärer Auftritte in den Parkanlagen der Villa d’Este und der benachbarten Villa Erba am Ufer des Comer Sees. Traditionell bietet der Concorso d’Eleganza neben den größten automobilen Hits der Fahrzeuggeschichte auch einen Ausblick auf die Mobilität von morgen. In der Klasse der Concept Cars und Prototypen rollt die automobile Zukunft über den Laufsteg aus Kieselsteinen an der Villa d’Este mit einem gigantischen Ausblick über den Comer See. Ein Fest für alle Sinne!





is presented by

TRAVELLERS

issue

© 2018 by PAS - Professional Aviation Solutions