Oktoberfest 2018 | Wiesn in München


Kaum ein Event steht vermutlich international so sehr für Deutschland wie das Oktoberfest in München. In diesem Jahr findet das Oktoberfest zum 185. Mal statt - vom 22.September 2018 um 12.00 Uhr bis zum 07. Oktober 2018 um 23.30 Uhr.

Angesagteste Zelte auf der Wiesn 2018 sind nach wie vor die Kultzelte wie das Käferzelt (innen nur mit Reservierung), das Weinzelt, die Bratwurst und der Marstall. Hier mischen sich gerne und zahlreich Promis und VIP aus Wirtschaft und Politik unter das feiernde Volk, das längst nicht mehr nur aus dem Umland der bayerischen Landeshauptstadt zum Oktoberfest kommt. Die Wiesn wird auch 2018 wieder Gäste aus der ganzen Welt anziehen, die sich für das volkstümliche Brauchtum ebenso wie die Brauerei-Tradition interessieren.

Firmen laden ihre Kunden und Geschäftspartner gern in eines der hippen Zelte auf dem Oktoberfest ein. Die eigens dafür gebuchten Tische sind jedes Jahr heiß begehrt und die Tickets, die frei verkäuuflich sind rar.

Wer gern komfortabel anreisen und dabei die langen Fahrten zum und vom Münchener Flughafen meiden möchte, greift gerne auf die Möglichkeit eines Privatjet Charters zurück und fliegt den Privatflugplatz in Oberpfaffenhofen an. Von hier aus ist die Theresienwiese in nur 20 bis 25 Autominuten zu erreichen. Denn wie heißt es so schön in München: "Schau ma moi, dann seng mas scho." Was soviel bedeutet wie "Wir sind entspannt, wir wollen Zeit haben und es nicht diskutieren."

Ob mit den Freunden, dem "Spatzl" oder dem "Spezi" oder gleich mit einer ganzen Gruppe aus Geschäftspartnern und Kunden, das Oktoberfest ist ein Fest mit bayerischer Gelassenheit, da sollte auch die Anreise schon entspannt sein. Und schließlich sagt nicht umsonst ein weiteres bajuwarisches Sprichwort:" Wea ko, dea ko." - "Wer kann, der kann."



is presented by

TRAVELLERS

issue

© 2018 by PAS - Professional Aviation Solutions